25.11.14 | Fußballkultur

Die neuen Helden – TORWORT Vater Theisen im Gespräch mit sich selbst

TORWORT-Vater Sascha Theisen hat eine Neuauflage seines Buches „Helden – deutsche WM-Legenden von Bern bis Rio“ an den Start gebracht. Neu im Buch: die WM-Helden von Brasilien 2014 in Wort und Bild. Dazu natürlich weiterhin dabei: unsterbliche Legenden der Vergangenheit, von Fritz Walter bis Klaus Fischer. Da Peter Schmitz arbeiten musste, hat sich Sascha Theisen selbst zur Neuauflage der Helden interviewt. Ein bedenkliches Gespräch über ein empfehlenswertes Buch:   Theisen: Sascha, wie ist das, sich selbst zu interviewen? Theisen: Das ist so ziemlich der Gipfel an... mehr...

09.09.14 | Liga-Kolumne

Die Magie der Tageskarten

Ich mag Eintrittskarten! Schon immer! Früher hatte ich einen eigens dafür hergerichteten Schuhkarton, in den sofort nach dem Spielbesuch die Karte eines Spiels abgelegt wurde, um sich dort mit alle den anderen über die Tore und Spielzüge für die sie durchtrennt wurden, auszutauschen. Und da hat eben jede Eintrittskarte ihre eigene Geschichte, nur die eine. Denn Eintrittskarten sind nicht mehr und nicht weniger als in Papier gegossene Zeitzeugen mit der Lebensdauer eines einzigen Spiels. Irgendwie mag ich den Gedanken, dass sie dem einen Spiel hoffnungslos ausgeliefert sind, während wir – und... mehr...

13.08.14 | Fußballkultur

Der Pass ist immer modern

Ein Gespräch mit Peter Hyballa über moderne Trainingsmethoden und sein neues Buch   Peter Hyballa ist Fußball-Lehrer – und das im besten Sinne. Denn nicht nur auf seinen Stationen in Aachen, Graz oder Dortmund erklärte, zeigte und macht er vor, wie es geht – nein, Hyballa legt in regelmäßigen Abständen auch Bücher vor, die sich mit Fußballtraining und dessen Tücken beschäftigen. „Modernes Passspiel“ heißt das neue Werk, das er mit Hans-Dieter Poel zusammen geschrieben hat und das laut Untertitel nicht mehr und nicht weniger als den „Schlüssel zum High-Speed-Fußball“ beinhaltet.... mehr...

12.06.14 | Fußballkultur

Die Besten aller Zeiten

Schande über Dich! Paolo Rossi! Schande über Dich – mögest Du in der Hölle schmoren und alle, die Dich kannten, für immer verneinen, dass Du je zu etwas Gutem führtest. Paolo Rossi – Du bist die Schande! Ich hasse Dich, Paolo Rossi – ich tat es damals und ich tue es heute! Immer noch!   Du warst es, der am 5. Juli 1982 in Barcelona den Fußball ermordete. In dieses Spiel hinein betrogen hattest Du Dich mit Deinen Komplizen. Komplizen wie Claudio Gentile, diesem niederträchtigen Schlächter an Deiner Seite, der Diego Armando Maradona ein Spiel vorher Tritt um Tritt zerstörte. Deine Bilanz... mehr...

26.05.14 | Liga-Kolumne

Vielleicht! Wie immer vielleicht!

Was soll man also sagen zu einer Saison, die alleine deshalb denkwürdig bleibt, weil es das erste Mal seit zwei Jahren nicht noch eine Etage runter ging? War okay! War okay? War okay! Es ging zwar auch keine rauf, aber –hey – man kriegt ja auch nicht die schönsten Mädchen auf der Kirmes, wenn man kurz vorher mit den beiden Dorfmatratzen hinters Festzelt geschlichen ist. Also – bleiben wir dabei: Es war am Ende alles in allem ganz okay!   Klar – manchmal war es auch irgendwie Scheiße! Etwa damals als ich Nachts um elf einen Anruf vom Fußball-Kollegen Zeigler bekam, der sich für seine... mehr...

Blog Archiv

12.04.13 | Liga-Kolumne

No surrender

mehr...

19.02.13 | Liga-Kolumne

Sie nannten ihn Mücke

mehr...

10.12.12 | Liga-Kolumne

Längst vergessene Schmerzen

mehr...

15.11.12 | Liga-Kolumne

Am Rande des Erträglichen

mehr...

15.10.12 | Fußballkultur

F-Jugend Hooligan

mehr...

28.08.12 | Fußballkultur

TORWORT-Rezension: Ben Redelings „50 Jahre Bundesliga. Das Jubiläumsalbum

mehr...

24.08.12 | Liga-Kolumne

Kroketten Aroma

mehr...

03.08.12 | Liga-Kolumne

Eine Stadionwurst für alle Fälle

mehr...

02.05.12 | Liga-Kolumne

Erhöre uns!

mehr...

09.04.12 | Liga-Kolumne

Begegnung auf der Pferderennbahn

mehr...

News 11 bis 20 von 153

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >

-->