17.01.07 | vergangene Lesung / Klassiker

Dez 03: Die Premiere

An einem wahrhaft historischen Ort fand am 20.Dezember 2003 das Eröffnungsspiel von Torwort statt – im alten Pressesaal des Müngersdorfer Stadion in Köln. Genau hier wurde vor gerade mal drei Jahren ein gewisser Christoph Daum als Bundestrainer vorgestellt und ein hoffnungsvolles Talent namens Rudolf Völler als zwischenzeitliche Interimslösung installiert. Die Veranstaltung war mit 160 Zuhörern ausverkauft und wurde anschließend mit La-Ola-Wellen gefeiert.

 

 

Vom Tivoli über Rostock nach Barnsley

Großen Anteil daran hatten natürlich die acht Autoren, die von Moderator Sascha Theisen – der übrigens in seiner Anmoderation den Pokalsieg der Aachener Alemannia vorhersagte – gekonnt in Szene (jeweils ca. 15 Minuten) gesetzt wurden. Mit dabei in Halbzeit 1: Adi Schlösser, der die wechselhafte Historie des 1.FC Köln unter die kritische Lupe nahm, Chaled Nahar vom Fanzine „Kölsch Live“ mit einem melancholischen Abgesang auf das alte Müngersdorfer Stadion, Stephan Hanson, der sein unbewältigtes Rostock-Trauma in Sachen Frankfurter Eintracht verlas und der Sportjournalist Erik Eggers mit einer historischen Annäherung an den Fußball in den Schützengräben des 1.Weltkrieges.
 
Nach einer kurzen Pause vollendeten in der zweiten Halbzeit: Joachim Floryszak – der Schiedsrichter aus „Das Wunder von Bern“ – mit einem Beitrag aus dem gleichnamigen Roman, Melanie Kaltenbach vom Fanzine „In der Pratsch“ mit einer Danksagung an die alte Stadionuhr am Aachener Tivoli, Dennis Alexander Meinerts, der über die absurde Tierwelt pausenfüllender Vereinsmaskottchen philosophierte und Traumhüter Lars Leese der aus seinem autobiographischen Roman über seine kurze aber heftige Profikarriere in Leverkusen und Barnsley (England) berichtete.
 
An alle Teilnehmer, Helfer und natürlich an die überwältigende Kulisse gerichtet, bemächtigen wir uns der Worte Andy Brehmes, der uns damit aus der Seele spricht:
„Bedanken möchten wir uns auch bei den Fans, auf denen wir uns immer verlassen konnten.“
 







Torwort-lesungen, die Geschichte Schrieben

13.01.14 | Klassiker

10 Jahre TORWORT: Und damit zurück in die angeschlossenen Funkhäuser

mehr...

12.12.11 | Klassiker

Jubiläum mit Redelings und Formeseyn

mehr...

23.05.11 | Klassiker

Unter Freunden

mehr...

13.11.10 | vergangene Lesung / Klassiker

Magische Schlusskonferenz, krasser Hyballa und pädagogische Tipps

mehr...

07.06.10 | vergangene Lesung / Klassiker

Die Queen – was für ein Schuss!

mehr...

17.03.10 | vergangene Lesung / Klassiker

TORWORT in Bayern – das beste Roadmovie aller Zeiten

mehr...

30.10.09 | Klassiker

Du radioaktive Scheiße!

mehr...

08.12.08 | vergangene Lesung / Klassiker

Ente und Schott mit Sprechchören gefeiert

mehr...

07.09.08 | vergangene Lesung / Klassiker

Das Hammond Bar-Debüt

mehr...

26.12.07 | vergangene Lesung / Klassiker

Brasilianischer Budenzauber!

mehr...

News 1 bis 10 von 18

1

2

vor >

-->